05.10.2018

Die große Stimme „Monika Martin“ am 6. April 2019 in der Max-Schmeling-Halle

Die große Stimme „Monika Mar­tin“ sagt zu Ihren Fans: Danke „für immer“ 

Die Aus­nah­me­künst­le­rin „Monika Mar­tin“ begibt sich mit dem brand­neuen Album im Gepäck auf ihre größte Solo­tour­nee. Am Sonn­abend, dem 06.04.2019 kön­nen Sie die Künst­le­rin mit ihrer unver­wech­sel­ba­ren glas­kla­ren Stimme mit gro­ßer Show in der Max-Schme­ling-Halle in Stras­burg (Um.) live erle­ben, oder bes­ser „genie­ßen“. Der neue Ton­trä­ger „für immer“ kata­pul­tierte sie in Deutsch­land, Öster­reich und der Schweiz auf Anhieb auf die vor­ders­ten Plätze aller Hit­pa­ra­den.

Bege­ben Sie sich auf eine Reise durch die musi­ka­li­sche Welt der sym­pa­thi­schen Sän­ge­rin. Ihre Lie­der sind voll Inten­si­tät, Sen­si­bi­li­tät und Per­sön­lich­keit. Monika Mar­tin, Dok­to­rin der Phi­lo­so­phie, ist ein Mensch, der zuhö­ren kann und auch zurück­ge­ben möchte. Sie steht nach jedem Kon­zert für Auto­gramme, Gesprä­che und Fotos zur Ver­fü­gung, bis der letzte die Halle ver­lässt. Ihr ist es egal ob Schla­ger, Bal­lade oder Pop, die Haupt­sa­che ist, dass ihre Lie­der die Seele berüh­ren. Sie arbei­tet getreu dem Motto des fran­zö­si­schen Phi­lo­so­phen Joseph Marie: „Es ist die Liebe, die singt, die Ver­nunft kann nur reden“. Nicht ohne Grund wurde sie Sie­ge­rin der ZDF Super­hit­pa­rade (la luna blu, Ave Maria…) und mit vie­len Musik­prei­sen wie „gol­dene Stimm­ga­bel“ oder der Echo­no­mi­nie­rung aus­ge­zeich­net. Freuen Sie sich auf eine große Show mit vie­len musi­ka­li­schen Über­ra­schun­gen, Her­zens­wärme und vie­len Gän­se­h­aut­mo­men­ten. 

Kar­ten für die­ses Kon­zert am Sonn­abend, den 06.April 2019 in der Max-Schme­ling-Halle in Stras­burg (Um.) gibt es bei fol­gen­den VVK-Stel­len: Conny’s Haus­wa­ren Tel. 039753–25981, Simo­nes Rei­se­shop Tel. 039753–22089, Rei­se­büro Pase­walk sowie unter der Ticket­hot­line Tel. 01806–994407 (0,20 € / Anruf aus dem Fest­netz, max. 0,60 € / Anruf aus den Mobil­funk­net­zen) und an allen bek. VVK-Stel­len

Ein­lass: 15.00 Uhr Beginn: 16.00 Uhr