09.10.2018

Einladung zum Leseabend „Theas Stein“ am 15.11.2018 um 19.00 Uhr in das Strasburger Heimatmuseum

Theas Stein-Lesung im Museum

Am 15. Novem­ber fin­det um 19 Uhr die Lesung Theas Stein im Stras­bur­ger Hei­mat­mu­seum statt. Der Autor Ulrich Kas­pa­rick, von 2012 bis 2017 Pfar­rer in Hetz­dorf und nun im Ruhe­stand,  schrieb diese Geschichte 2015 über die jüdi­sche Fami­lie Jacoby nach neuen Doku­men­ten auf und stellt sie zur Dis­kus­sion mit der Genera­tion der Enkel und Uren­kel. Die Fami­lie Jacoby war einst aner­kannt und beliebt, wurde dann geäch­tet, ent­eig­net und schließ­lich ermor­det.

Mit­glie­der der Bür­ger­bühne Schwedt wer­den diese Lesung gestal­ten und die Erin­ne­rung an eine Fami­lie, die bis 1940 in der Ucker­mark gelebt hat, wach­hal­ten.

Marion Zim­mer­mann