04.09.2018

Einladung zum Stadtfest aus Anlass 135 Jahre FFw Strasburg vom 14.09. — 16.09.2018

Die Schalmeienkapelle aus Rossow
Die Randfichten aus Thüringen

Pro­gramm zum Stadt­fest 2018

Frei­tag, 14.09.2018

18.30 Uhr Eröff­nungs­kon­zert in der St. Marien Kir­che, mit dem Chris­toph-Mül­ler-Streich­quar­tett und dem Öku­me­ni­schen Kir­chen­chor unter Lei­tung von Gud­run Maria Rie­del,

ab 17.00 Uhr Öff­nung der Fahr­ge­schäfte an der Max-Schme­ling-Halle

20.00 Uhr Platz­kon­zert mit der Schal­mei­en­ka­pelle Ros­sow, Eröff­nung des Stadt­fes­tes an der Max-Schme­ling-Halle, Gedicht durch die Jugend­feu­er­wehr,

anschlie­ßend Fackel­um­zug durch die Stra­ßen der Stadt, Vor­füh­rung der Jugend­feu­er­wehr

21.00 Uhr Stras­bur­ger Disco-Nacht auf der Bühne an der Max-Schme­ling-Halle

22.30 Uhr Höhen­feu­er­werk

Sams­tag, 15.09.2018 

09.00 Uhr       Auf­tritt des Schal­mei­en­or­ches­ters und des Cho­res der Grund­schule Stras­burg an der Feu­er­wehr,

10.00 Uhr       Ehren­ap­pell der Frei­wil­li­gen Feu­er­wehr Stras­burg, danach Fest­emp­fang

Bühne an der Max-Schme­ling-Halle:

12.00 Uhr     Tech­nik­schau der Frei­wil­li­gen Feu­er­wehr Stras­burg, Ver­eine und Ver­bände stel­len sich vor,

13.00 Uhr      Auf­tritt des Kara­te­ver­eins „Nobunaga“

14.00 Uhr      Auf­tritt des Akkor­de­on­or­ches­ters Melody

14.30 Uhr      Auf­tritt des SV Broh­mer Berge e.V., Vol­ti­gie­ren & Kin­der­rei­ten  

16.00 Uhr      Pro­gramm mit den „Ori­gi­nal Rand­fich­ten aus Thü­rin­gen“ – „Do pfeift dr Fuchs“

ab 20.00 Uhr Stras­bur­ger Disco-Nacht auf der Bühne an der Max-Schme­ling-Halle!

20.00 Uhr Stras­bur­ger Feu­er­wehr­ball in der Max-Schme­ling-Halle mit der Par­ty­band KERBO-Line aus Ros­tock

 

Kar­ten gibt es in Con­nys Haus­wa­ren Tel. 039753/25981

Sonn­tag, 16.09.2018

Von 10.00 – 17.00 Uhr ist ein gro­ßer Floh- & Antik­markt geplant, Ver­an­stal­ter: h4 event, Anmel­dun­gen sind unter der Tele­fon­num­mer 03963 / 257259 oder 039753 / 27225 mög­lich. 

11.00 – 16.00 Uhr Musi­ka­li­scher Früh­schop­pen mit Ven­Die!