16.10.2018

Infos zur Stichwahl am 21. Oktober 2018

Am 21.10.2018 kommt es zur Stich­wahl um das Bür­ger­meis­ter­amt zwi­schen Heike Ham­mer­meis­ter-Friese (CDU) und Ein­zel­be­wer­be­rin Marina Rau­lin. Dies bestä­tigte der Wahl­aus­schuss auf der Sit­zung am 10. Okto­ber 2018.

An der Stich­wahl kön­nen auch die­je­ni­gen Wäh­ler teil­neh­men, die am 7. Okto­ber nicht abge­stimmt haben. Die bis­he­ri­gen Brief­wäh­ler bekom­men auto­ma­tisch die Brief­wahl­un­ter­la­gen zuge­sandt. Bei der Brief­wahl ist zu beach­ten, dass der gelbe Wahl­schein vom Wäh­ler unter­schrie­ben wer­den muss. Auch kön­nen noch alle Brief­wahl bean­tra­gen oder im Amt aus­üben, die vor­her ins Wahl­lo­kal gegan­gen sind. Wer seine Wahl­be­nach­rich­ti­gungs­karte nicht mehr hat, kann auch mit sei­nem Per­so­nal­aus­weis in das Wahl­lo­kal gehen und wäh­len.

Wahl­lo­kal 1, Grund­schule, Bau­straße 26:

Bau­straße, Bir­ken­sied­lung, Bolds­hof, Glant­z­hof, Letzte Straße, Lui­sen­burg, Otti­li­enau, Roß­straße, Schnei­ders­hof, Schön­hau­ser Straße, Tho­mas-Münt­zer-Straße, Walk­müh­ler Weg, Am Frei­bach, Am Wall, Feld­straße, Hein­rich-Heine-Straße, Karls­felde, Lau­en­ha­gen, Mari­en­felde, Schön­burg, Zim­mer­manns­mühle, Wall­straße,

Wahl­lo­kal 2, Kul­tur­haus, Bahn­hof­straße 19:

  1. Sied­lungs­weg, 2. Sied­lungs­weg, 3. Sied­lungs­weg, Amsel­weg, Bahn­hof, Bahn­hof­straße, Burg­wall, Fabrik­straße, Fin­ken­weg, Grü­ner Weg, Haus am Bahn­hof, Kas­ta­ni­en­weg, Kreis­bahn­hof, Rosen­thal, Rothe­müh­ler Straße, Schwar­zen­see, Schwar­zen­seer Straße, Schwar­zen­see Sied­lung, Wil­helms­lust

Wahl­lo­kal 3, Frei­wil­lige Feu­er­wehr Neu­en­sund, Neu­en­sund 46 a:

Geh­ren, Kle­pels­ha­gen, Neu­en­sund

Wahl­lo­kal 4, Max-Schme­ling-Halle, Lin­den­straße 6:

Bol­len­straße, Bun­des­straße 104, Ernst-Thäl­mann-Straße, Jüter­it­zer Straße, Karls­burg, Köhns­hof, Lin­chens­höh, Lin­den­straße, Louis­felde, Lud­wigs­thal, Mau­er­straße, Muchows­hof, Ravens­mühle, Wis­ma­rer Weg, Karl-Lieb­knecht-Straße

Wahl­lo­kal 5, Begeg­nungs­stätte der Volks­so­li­da­ri­tät in der Schul­straße 11 / Am Wall:

Alt­städ­ter Straße, Burg­straße, Fal­ken­ber­ger Straße, Frie­dens­straße, Fritz-Reu­ter-Straße, Kirch­straße, Lange Straße, Markt, Pfarr­straße, Reu­ter­kop­pel, Rosen­straße, Schul­straße, Zim­mer­straße,