09.11.2017

Lieder vom Wolgastrand-Erinnerungen an Ivan Rebroff mit Ronny Weiland am 18.11.2017 im Kulturhaus

Man sagt, wer ihn ein­mal erlebt und gehört hat, kommt nicht wie­der los von die­ser beein­dru­cken­den Stimme!

LIEDER VOM WOLGASTRAND

Erin­ne­run­gen an Ivan Rebroff

Ein beson­de­res musi­ka­li­sches Ereig­nis bie­tet das Pro­gramm „Lie­der vom Wolgastrand„Ronny Wei­land, die Stimme der Extra­klasse, lädt ein zu musi­ka­li­schen Erin­ne­run­gen an Ivan Rebroff. Ronny ist eine der gro­ßen Aus­nah­me­stim­men unse­rer Zeit. Beginnt er zu sin­gen, dann erzeugt er schon ab den ers­ten Tönen Gän­se­haut beim Zuhö­rer. Ein mäch­ti­ger Bass der gern immer wie­der mit Ivan Rebroff ver­gli­chen wird! In sei­nem Pro­gramm lässt er von „La Mon­tan­ara“ bis hin zum „Wol­ga­lied“ oder „Ich bete an die Macht der Liebe“ keine Wün­sche offen!

Sein Unter­hal­tungs­pro­gramm erstreckt sich vom Schla­ger, über Klas­sik, Musi­cal, Volks­mu­sik, bis hin zu moder­nen Klän­gen und immer wie­der über­rascht er seine Gäste mit neuen Facet­ten! Zu sei­nem umpfang­rei­chen Reper­toire gehö­ren das „Ave Maria“, „Wol­gaschlep­per“, aber auch „Kat­ju­scha“ und „Ana­tevka“. In zahl­rei­chen TV-Sen­dun­gen, oder mit Stars auf Tour­neen war er zu Gast bei „Immer wie­der Sonn­tag“, „Musi­kan­ten­stadl“, „Herbst­fest der Volks­mu­sik“, „Musik für Sie“, „Die Krone der Volks­mu­sik“ uvm.
Gemein­same Duette mit Gaby Albrecht oder Michael Hirte wur­den pro­du­ziert und beleg­ten erste Plätze in Hit­pa­ra­den und zu ver­schie­dens­ten Musik­wett­be­wer­ben. Seine Liebe zur Musik wurde schon im Eltern­haus geför­dert. Zunächst sang er wie viele Kin­der in sei­nem Alter im Schul­chor, besuchte dann die Musik­schule, musi­zierte im Spiel­mann­zug, aber gelernt hat er was „Anstän­di­ges“. Ronny wurde Stein­metz. Seine erfolg­rei­che Meis­ter­prü­fung bestand in der Bear­bei­tung eines Stei­nes für die Dresd­ner Frau­en­kir­che. 

Wann:     18. NOVEMBER 2017        um    15.00  Uhr

Wo:         KULTURHAUS in STRASBURG (UM.)

VVK:       Con­nys Haus­wa­ren ( 039753/25981) + Simo­nes Rei­se­shop ( 039753/22089)

Um 14.30 Uhr stel­len die Frauen des Arbeits­lo­sen­ver­ban­des Kaf­fee und Kuchen bereit. Nach 50 Minu­ten ist eine Pause ein­ge­plant, in der wie­der Getränke und Kaf­fee und Kuchen ange­bo­ten wer­den.