07.02.2018

Ostereiertrudeln am Burgwall am 1. April 2018 um 14.30 Uhr

Es ist kein Aprilscherz am 1. April 2018 - Ostersonntag heißt es wieder „Bahn Frei Osterei!“ bei dem jährlichen traditionellen Eiertrudelwettbewerb auf dem Schanzenberg am Burgwall nahe Strasburg. Die Organisatoren hoffen auf rege Beteiligung aus nah und fern. Ab 14:30 Uhr kann man sich mit 3 gekochten Eiern anmelden und eine der begehrten Startnummern ergattern. Nach der offiziellen Begrüßung und einer kurzen Einweisung werden dann gegen 15:00 Uhr die ersten Eier durch die Startrinne rollen. Jeder Starter muss nun versuchen, das Ei durch die Startröhre den Berg so weit wie möglich herunter zu trudeln. Es wird bestimmt wieder ein Ostergaudi der besonderen Art, ob für die Kinder oder Erwachsenen. Als Neuerung gibt es in diesem Jahr einen Durchgang für Erwachsene, die mit Sponsoreneiern einen extra Wettbewerb austragen. Seien Sie gespannt und haben Sie Spaß am Ostersonntagnachmittag.            

... das O-Eier-Trudel-Team