25.04.2018

55. Strasburger Motocross am 24.06.2018 — ein Höhepunkt!

Die Vorbereitungen für spannende Rennen laufen

Das 55. Strasburger Motocross startet am 24. Juni 2018. Seit Wochen laufen die Vorbereitungen mit Vollgas, um diesen Höhepunkt für Zuschauer und Aktive gut vorzubereiten. Wenn sich am 24. Juni die Fahrer zum ersten Mal ab 08.30 Uhr zum freien Training auf die Strecke begeben, sind die freiwilligen Arbeitseinsätze der vielen fleißigen Helfer schon Geschichte. Um gute Startpositionen geht es im anschließenden Pflichttraining. Schon vor der offiziellen Eröffnung starten die jungen Wilden der 65 ccm Klasse zu ihrem ersten von zwei Wertungsläufen. Nach einer kurzen Mittagspause und der offiziellen Eröffnung erfolgt ca.13:00 Uhr der Start der Clubsportklasse auf der gut zu sehenden Rennstrecke. Je nach Anzahl der Fahrer werden in dieser Klasse Qualifikations-, Vor- und Finalläufe ausgetragen. Spannend wird es auf alle Fälle, wenn die Ladies auf die Strecke gehen und der Männerdomäne zeigen, dass sie den Männern in ihrer Fahrleistung nicht nachstehen. Im weiteren Verlauf der Rennveranstaltung kommt es dann zu spannenden Rennen bei den Landesmeisterschaftsläufen in der Klasse MX2 mit Maschinen bis 250 ccm Viertakt oder bis150ccm Zweitakt. Es wird interessante Läufe in jeder Klasse geben, und die Organisatoren haben einen straffen Zeitplan einzuhalten. Im Anschluss an den letzten Endlauf findet vor dem Vereinsheim die Siegerehrung statt. Wie alljährlich ist die Versorgung mit ausreichend Ständen rund um die Rennbahn für Besucher und Aktive abgesichert. Des Weiteren besteht die Möglichkeit, auf den dafür neu geschaffenen Flächen direkt neben der Crossstrecke kostenlos zu parken. Für Ortsunkundige sei noch angemerkt, die Motocross & Go-Kartbahn Linchenshöh liegt direkt an der B104 zwischen Strasburg und Pasewalk.

Streckenposten gesucht

Für das 55. Strasburger Motocross am 24.06.2018 werden wieder Streckenposten gesucht. Sollten Sie Motocross interessiert sein oder einmal ganz nah das Geschehen verfolgen wollen, so melden Sie sich bitte gern beim Sportfreund Heinz Sykora über Handy 0172/30 59 709 oder bei Herrn Matthias Huth im OPEL Autohaus Ernst-Thälmann-Straße 01, Telefonnummer  039753 / 2880, um sich über die Aufgaben und Vergütungen eines Streckenpostens zu informieren. Es besteht auch die Möglichkeit, sich auf unserer Homepage: mc.touring.sbg@web.de anzumelden. Der MC Touring ist für jede Hilfe in Vorbereitung und Durchführung des 55. Motocross dankbar.

Heinz Sykora