12.04.2017

Bundesautobahn A 20 im Anschlussbereich der Stadt Strasburg (Um.) gesperrt

Das Landesamt für Straßenbau und Verkehr Mecklenburg- Vorpommern hat darüber informiert, dass es auf Grund von Deckenerneuerungsarbeiten auf der Autobahn A 20 im Bereich Auffahrt A 34 – Pasewalk Nord bis zur Anschlussstelle A 33 Strasburg  zu Einschränkungen und Vollsperrungen kommt.

Folgende Termine wurden uns benannt:

Die Anschlussstelle Pasewalk Nord A 34 in Richtung Lübeck (Neubrandenburg) wird voraussichtlich ab 23.06.2017 wieder befahrbar sein.

Die A 20 im Anschlussbereich Pasewalk Nord A 34 in Richtung Strasburg wird in der Zeit vom 20.06. bis 23.06 2017 voll gesperrt. Die Anschlussstelle Strasburg in Richtung Lübeck ist jedoch von dieser Sperrung nicht betroffen. 

Die Anschlussstelle Strasburg A 33 in Richtung Berlin (Pasewalk) wird voraussichtlich ab 26.06. 2017 bis 28.07.2017 voll gesperrt.

Die Anschlussstelle Pasewalk Nord A 34 in Richtung Berlin wird voraussichtlich vom 21.07.2017 bis 31.08.2017 voll gesperrt.

Es wird immer nur eine Anschlussstelle voll gesperrt sein.

Im Bereich der Baustelle ist nur eine einstreifige Verkehrsführung gegeben.